[widget id="icl_lang_sel_widget-4"]

DMA-80 evo

Der meistverwendete Analysator
für direkte, automatisierte Quecksilber-
Bestimmung

Feststoffe, Flüssigkeiten und Gase
ohne Vorbereitung in 4-6 Minuten analysieren.

Kostenersparnis durch direkte Quecksilbermessung

Das DMA-80 evo ist der erfolgreichste Direkt-Quecksilber-Analysator für Feststoffe, Flüssigkeiten und Gase im Markt. Durch eine kontinuierliche Weiterentwicklung zum Gerät „evo“ konnte speziell durch neue optische Komponenten die Empfindlichkeit und Stabilität des Messsignals nochmals verbessert werden.

Bei der DMA-80 evo, mit unserer entwickelten “DB”-Technik (Double Beam), wird der Referenzstrahl der Lampe benutzt, um das Messsignal zusätzlich zu stabilisieren. Dies bietet den Vorteil einer tieferen Nachweisgrenze und einer schnelleren Einsatzbereitschaft nach dem Einschalten.

Die Proben werden in einen Quarz- oder Metalltiegel eingewogen und das Gewicht automatisch von der Analysewaage zum DMA-80 evo übermittelt.

Die Proben werden in einen Quarz- oder Metalltiegel eingewogen und das Gewicht wird automatisch zum DMA-80 evo übertragen. Anschließend erfolgt die Trocknung und thermische Zersetzung unter Sauerstoffatmosphäre. Quecksilber und andere Verbrennungsprodukte werden dabei freigesetzt und durch den Katalysator geführt, wobei alle störenden Substanzen wie Halogene und Stickstoff oder Schwefeloxide eliminiert werden. Danach wird das Quecksilber selektiv durch Amalgamierung festgehalten, während andere Verbrennungs-Nebenprodukte ausgespült werden.

Der Amalgamationsofen wird erhitzt und das Quecksilber wieder schnell freigesetzt. Das Quecksilber wird schließlich in mehreren Messzellen des optischen Spektrometers quantitativ durch Atomabsorption bei 253,65 nm gemessen.

Stabile Messtechnik

Das DMA-80 evo ist das einzige System zur direkten Quecksilbermessung, das über eine „Double Beam“-Technik verfügt. Der Referenzstrahl der Lampe wird dabei benutzt, um das Messsignal zusätzlich zu stabilisieren. Störende Einflüsse, wie z. B. Temperaturschwankungen der Umgebung, werden ausgeglichen. Das Resultat ist eine tiefere Nachweisgrenze und die direkte Messbereitschaft fast direkt nach dem Einschalten.

Keine Probenvorbereitung, einfache Bedienung, hoher Durchsatz

Das DMA-80 evo erfordert keine nasschemische Probenvorbereitung vor der Analyse. Dies bedeutet: einfache Bedienung, geringe Betriebskosten und keine Notwendigkeit, Chemikalien zu kaufen, zu handhaben und entsorgen zu müssen. Für die Messung muss nur die Probe gewogen, in den eingebauten Probenwechsler gestellt und “Start“ gedrückt werden. Das DMA-80 evo ist so einfach zu bedienen, dass es auch im Feld, und nicht nur im analytischen Labor, eingesetzt werden kann.

Das DMA-80 evo arbeitet sehr schnell. Eine komplette Analyse, vom Start bis zum Ergebnis, dauert nur ca. 6 Minuten. Das Probengewicht wird automatisch von der Analysenwaage übertragen. Der “Dual-Tray-Probenwechsler 40+” ermöglicht auch die Bestückung mit neuen Proben während der Messung für einen kontinuierlichen Betrieb des Systems.

Steigern Sie die Effizienz in Ihrer Quecksilber-Analytik.

DMA-80 evo

Quecksilber-Bestimmung
in nur 6 Minuten

konform zu:
Lebensmittel §64 L00.00-19/8
Kosmetika DIN ISO 23674
Fisch DIN EN 17266
Elektroschrott DIN EN 62321-4

Herausragende analytische Leistung
durch neue triCONC Küvette

Stabile Messungen durch
verlustfreie Double-Beam-Technik

Keine chemischen Interferenzen
und Nachweisgrenze bis zu < 0.0003 ng Hg

Keine Probenvorbereitung –
dadurch geringe Kosten pro Analyse

Hoher Probendurchsatz
durch 40fach-Wechsler

Einfache Bedienung mit
umfangreicher Methoden- und Probenbibliothek

Geringe Servicekosten durch
modulare Technik und Edelstahlteile

weltweit mehr als 3000
DMA-80 Geräte-Installationen

Für jede Anwendung die passende Lösung

DMA-80 II evo

DMA-80 III evo

DMA-80 III online

Mess-KüvettedualCONC Küvette – 2 MessignaletriCONC Küvette – 3 MessignaletriCONC Küvette – 3 Messignale
Nachweisgrenze0,003 ng0,0003 ng0.001 ng
Messbereich Hg bis maximal1200 ng1500 ng1500 ng
AAS-Spektrometer233
Double-Beam für höchste Stabilitätoptionaloptionaloptional
Modul Kaltdampftechnikoptionaloptionaloptional

Für alle Proben geeignet

Das DMA-80 evo arbeitet unabhängig von der Probenmatrix. Das System kann mit wässrigen Standards kalibriert werden und analysiert organische und anorganische Feststoffe und Flüssigkeiten. Nur eine Methode wird verwendet, um verschiedene Probenarten zu analysieren, was das DMA-80 evo extrem einfach in der Bedienung macht. 10 ng Quecksilber aus einem wässrigen Standard, NIST 2709 Boden und NIST 1632c Kohle erzeugen die gleichen Absorptionssignale.

Geringe Kosten pro Analyse

Benutzerfreundlichkeit, Geschwindigkeit der Analyse, keine nasschemische Probenvorbereitung, lange Lebensdauer von Katalysator und Amalgamator, Haltbarkeit der Probentiegel und die Möglichkeit der Verwendung von Luft als Verbrennungs- und Trägergas minimieren die Kosten pro Analyse beim ‘DMA-80 evo‘ enorm.

Beste analytische Leistung

Durch die Kombination eines innovativen Quecksilber-Messsystems mit einem einzigartigen optischen Spektrometer erreicht das ‘DMA-80 evo‘ eine Nachweisgrenze von < 0,0003 ng Quecksilber und ist in der Lage, bis zu 1500 ng Quecksilber zu messen. Dies entspricht einer Konzentration von 15 mg / kg (15 ppm) bezogen auf eine Probeneinwaage von 100 mg.

Quarzdeckel für Probenschiffchen

Bei der thermischen Zersetzung der Proben während der Messung können bei stark reaktiven Proben teilweise Spontanreaktionen auftreten. Bei unbekannten Proben sollten daher zuerst Messungen mit geringen Einwaagen durchgeführt werden. Mit Hilfe von Quarzdeckeln können die Proben zusätzlich abgedeckt werden, damit die Reaktionen mit verringertem Sauerstoffkontakt abläuft.

adsoQUICK

Durch den Einsatz von adsoQUICK, zusammen mit den Proben, laufen Reaktionen während der thermischen Zersetzung weniger spontan ab. Der Vorteil von adsoQUICK liegt in seiner großen Oberfläche. Flüssige Proben werden aufgesaugt und nur langsam wieder abgegeben. Bei Feststoffen werden die Proben mit wenig adsoQUICK (z.B. 50 mg) abgedeckt, bzw. die Probe bei Flüssigkeiten auf adsoQUICK aufgetragen. Damit können höhere Einwaagen verwendet werden, wodurch deutlich geringere Nachweisgrenzen und eine bessere Reproduzierbarkeit erreichet wird.

Mit den geeigneten Kartuschen kann adsoQUICK auch zum Anreichern von Quecksilber aus der Luft und aus Flüssigkeiten eingesetzt werden. Angereicherte Proben können anschliessend direkt im DMA-80 evo gemessen werden und so sehr schnell und einfach der Hg-Gehalt in Gasen bestimmt werden.

easyCONTROL – Prozesssteuerung: einfach, effektiv, erfolgreich.

T1660

Das grosse Touch-Display für präzise, schnell sichtbare Darstellungen.

Steuerung

Ein hochauflösender 12,1″ Farbbildschirm (25 x 19 cm) mit Touch-Display bietet jedem Anwender eine optimale Sicht und ermöglicht schnelles Arbeiten. Die vorinstallierte Software easyCONTROL liefert hunderte von vorabgespeicherten Anwendungen, einschließlich aller US EPA-Methoden. Der Arbeitsschritt der Methodenentwicklung entfällt somit fast immer.

Anschluss-Möglichkeiten
  • USB-Speichermedien
  • Maus und Tastatur
  • LAN-Netzwerk
  • analytische Waage
  • ausgewählte Drucker
  • PDF- und CSV-Export
  • Video-Signal

easyCONTROL

Die tägliche Arbeit um Stunden vereinfacht.

  • einfache Bedienung über Icons
  • schnelles Arbeiten durch zwei einfache Schritte: Methode öffnen und Starten
  • graphische Anzeige aller Betriebsparameter und Messergebnisse
  • AutoBLANK-Funktion für niedrigen Blindwert
  • Referenz- und QC-Proben einfach einfügen
  • statistische Auswertung
  • Zugangsberechtigung über verschiedene Benutzerebenen
  • 21 CFR Part 11 konform
  • LIMS-Schnittstelle
  • und vieles mehr…
 

T660

Die platzsparende Touch-Steuerung für alle MLS-MWS Geräte

Steuerung

Der platzsparende, hochauflösende 6,5″ Farbbildschirm (13 x 10 cm) mit Touch-Display ermöglicht dem Laborchemiker ein schnelles Arbeiten. Die vorinstallierte Software easyCONTROL liefert hunderte von vorabgespeicherten Anwendungen, einschließlich aller US EPA-Methoden. Der Arbeitsschritt der Methodenentwicklung entfällt somit fast immer.

Anschluss-Möglichkeiten
  • USB-Speichermedien
  • Maus
  • LAN-Netzwerk
  • analytische Waage
  • ausgewählte Drucker
  • PDF- und CSV-Export
  • Video-Signal

Das könnte Sie auch noch interessieren

 

autoCOLLECT

Hg Analytik

autoCOLLECT

Mobiles Proben Sammlen von Gasen

mercurioCV

Hg Analytik

mercurioCV

Das Quecksilber-Analyse-System mit integriertem Spektrometer bietet hohe Stabilität nahezu direkt nach dem Einschalten.

turboWAVE

Aufschluss

turboWAVE®

Das leistungsstarke Ausschlussgerät für den optimalen Workflow.

ETHOS.lab

Aufschluss

ETHOS.lab

Das professionelle Ausschlussgerät für den täglichen Einsatz.

 

Aufschluss

Aufschluss

Extraktion

Extraktion

Quecksilber-Analytik

Quecksilber-Analytik

Veraschung

Veraschung

Synthese

Synthese

Reinstchemie

Reinstchemie

© 2022 - MLS Mikrowellen-Labor-Systeme GmbH | MWS Mikrowellensysteme-Vertriebs GmbH